wissenswertes2018

Tomatensuppe mit Baguettebrot (3 Pers.)

1 Zwiebel und 2 Zehen Knoblauch fein würfeln und in Olivenöl dünsten, 1 Fl. Sachsenland Tomatensaft dazu geben kurz aufkochen mit Salz, Pfeffer, Zucker und frischen Kräutern abschmecken, zum Schluss mit Creme fraiche verfeinern.

Chicoreesalat mit Orangen

Chicoree in feine Streifen schneiden, klein geschnittenen Apfel, Orange und gehackte Wallnusskerne dazu, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, etwas Salatöl und Sachsenland Orangensaft beigeben.

Mango-Joghurt-Torte

Biskuitboden: 2 Eigelb mit 3 EL Zucker schaumig rühren, 2 steif geschlagene Eiweiß und 3 EL Mehl unterheben, bei 170 ° ca.10 Min.backen
Joghurtcreme: in 500g Naturjoghurt 200g Zucker, 200ml Sachsenland Mango Nektar und 200g geschlagene Sahne einrühren, 200ml Sachsenland Mango Nektar erwärmen darin 8 Blatt Gelatine auflösen und in die Joghurtcreme geben. Die Creme auf den kalten Biskuitboden geben und über Nacht kalt stellen.

Spaghetti Bolognese (4 Pers.)

Bolognese Sauce: 300 g Rinderhack, 1 gehackte Zwiebel und Knoblauch scharf anbraten bis alles gut gebräunt ist, mit Salz und Pfeffer würzen. ¾ l Sachsenland Tomatensaft dazu gießen und 10 Min.köcheln lassen. Mit Thymian und Oregano verfeinern.

Holunderblütengelee

Ca. 20 Dolden Holunderblüten vorsichtig waschen und leicht trocken schütteln, in 2l Sachsenland Klaren Apfelsaft 24h einlegen. Den Saft durch ein Tuch seien mit zwei Spritzern Zitrone und Gelierzucker 2:1 nach Packungsanweisung aufkochen, in Schraubgläser füllen.

Spargel in Orangensaft

Spargel schälen und mit etwas Salz und 3 Zweigen Estragon in Sachsenland Orangensaft gar kochen. Den Sud mit etwas Mehlschwitze binden und über den Spargel geben.

Erdbeertorte mit Rhabarberguss

Biskuitboden: 2 Eigelb mit 3 EL Zucker schaumig rühren, 2 steif geschlagene Eiweiß und 3 EL Mehl unterheben, bei 170 ° ca.10 Min.backen.
1 Pä. Vanillepudding nach Anweisung kochen, abkühlen lassen und 100g weiche Butter einrühren, auf dem Boden verteilen.
Frische Erdbeeren darauf geben. Ein Päckchen roten Tortenguss nach Anweisung aber mit Sachsenland Rhabarber Nektar statt mit Wasser zubereiten und auf die Torte geben, auskühlen lassen.

Sachsenland Hugo für gesellige Sommerabende

Halb Sekt (je nach Belieben trocken oder halbtrocken) und halb Sachsenland Sommerfrische mischen, frische Minzblättchen dazu und gut gekühlt genießen…prost!

Aronia-Apfel-Konfitüre

Aroniabeeren und Äpfel je zur Hälfte. Aroniabeeren waschen und in Sachsenland Apfelsaft ca. 30 Min.kochen, dabei die Beeren etwas zerdrücken. Alles in einen zweiten Topf durch ein Sieb streichen, die geschälten und klein geschnittenen Äpfel dazu geben und weitere 10 Minuten kochen. Dann pürieren, etwas Zimt, Vanille und Gelierzucker 2:1 nach Anweisung dazu geben. Heiß in Schraubgläser füllen.

Apfelmus

Die geschälten, entkernten und klein geschnittenen Äpfel in Sachsenland naturtrübem Apfelsaft mit Zucker weich kochen und anschließend pürieren. Je nach Geschmack mit Zimt und Vanille verfeinern und heiß in Schraubgläser füllen.

Heiße Holundersuppe mit Grießklößchen (auch gut gegen eine Erkältung!)

Suppe: 2 Fl. Sachsenland Fruchtschatz Apfel-Holunder-Saft mit etwas Zucker aufkochen und mit einem Päckchen Vanillepuddingpulver nach Anweisung binden.
Grießklöschen: etwas Butter in einem Topf schmelzen, ¼ l Milch und Zucker dazu und aufkochen. Grieß einstreuen bis ein dicker Grießklos entsteht und sich vom Boden löst. Etwas abkühlen lassen und ein Ei
einrühren. Mit einem Löffel Klößchen abstechen und in die kochende Suppe geben.

Hofmann’s Lieblings-Weihnachtsdessert

Einfache harte Lebkuchen (ohne Schokolade) reiben und unter gesüßte geschlagene Sahne heben. Mit Lebkuchengewürz abschmecken, in frostsichere Behälter füllen und für mehrere Stunden frieren.
Sachsenland Hutzenobnd Glühwein mit etwas Zucker aufkochen und mit Stärke binden. Die Soße heiß über das Eis…ein Gedicht.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.